Di. Sep 17th, 2019

Mein Blog

Nur eine weitere WordPress Seite

Brustverkleinerung

3 min read


Brüste sind eines der wichtigsten Organe, mit denen Frauen sich als Körper glücklich und sicher fühlen. Es ist auch eine der wichtigsten Operationen der plastischen Chirurgie sowohl ästhetisch als auch funktionell.

Brüste können aus verschiedenen Gründen groß sein. Aufgrund genetischer Faktoren, hormoneller Störungen oder einiger Krankheiten können große Brüste auftreten, die nicht den Körpermaßen entsprechen.

Frauen mit großen und schlaffen Brüsten wenden sich aus medizinischen und ästhetischen Gründen an plastische Chirurgen. So große Brüste, als auch ästhetische Bedenken, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

Dicke Titten;

– Schwere Rücken- und Nackenschmerzen,

– Armschmerzen,

– Bewegungsbeschränkung,

– Schultergurte geschnitten Schultern,

– Um dicker auszusehen als es ist,

– Schwierigkeiten bei der Auswahl der eigenen Unterwäsche und Kleidung,

Ausschläge und Wunden unter den Brüsten

– Psychische Probleme während der Pubertät,

– Kann Skelettdeformitäten verursachen.

In Fällen, in denen diese Probleme auftreten, kann eine Person kleinere, geformte Brüste haben, die für Körpermaße besser geeignet sind.

Himmels kArbeitet die Übung zum Trimmen

Das Wachstum der Brüste ist normalerweise ein physiologisches Ereignis, das mit der Pubertät beginnt und bis in die zwanziger Jahre andauert. Nach dem Wachstum der Brüste ist die Übung abgeschlossen oder jede Creme, Gel, Medikamente usw. Es ist nicht möglich, mit großen Brüsten zu wachsen oder zu schrumpfen.

Die Übungen betreffen nicht das Brustgewebe, sondern das Muskelgewebe unter diesem Gewebe. Bei dieser Übung dehnt sich dieser Muskel aus und wächst, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf das Brustgewebe und das Erscheinungsbild.

Brust kWas ist vor dem Trimmen zu tun?

Da eine Brustverkleinerung eine Vollnarkose erfordert, müssen vor der Operation einige vorbereitende Schritte durchgeführt werden.

In den vor der Operation durchgeführten Voruntersuchungen hat die Person die Krankheit, das Medikament, das sie eingenommen hat, ob sie zuvor operiert wurde oder ob die Operation behindert wurde und so weiter. Der Arzt sollte detaillierte Informationen geben.

Darüber hinaus können bei einigen Voruntersuchungen wie Lungenfilm und Mammographie erforderlichenfalls Bluttests erforderlich sein.

Vorbenutzte Blutverdünner usw. Die Medikamente sollten vor einer Woche unter ärztlicher Aufsicht bleiben, um Blutungsprobleme während der Operation zu vermeiden.

Brust kwie man eine Kürzungsoperation durchführt

Die Brustverkleinerung wird je nach Größe und Form der Brust in Vollnarkose innerhalb von 2-3 Stunden durchgeführt.

Die präoperativen Zeichnungen und Messungen bestimmen die Position der Brustwarze, der Haut und des zu entfernenden Gewebes. Großes Brustgewebe wird entsprechend den Körperkonturen der Person geformt. Die Brustwarze wird an die Stelle gebracht, an der sie sein sollte, und das überschüssige Gewebe wird entfernt, und die Operation wird beendet.

Wie nach jedem chirurgischen Eingriff zeigen sich nach einer Brustverkleinerung in bestimmten Bereichen der Brust Spuren. Diese Narben variieren in Abhängigkeit von der Größe der Brust der Person, der genetischen und physiologischen Struktur der Person.

– Brustwarze und um

– Als vertikale Spur im absteigenden Bereich

– Die Brustwarze kann senkrecht von der Brustwarze nach unten und in Form einer horizontalen Narbe auf der unteren Brust erscheinen.

Die auftretenden Spuren sind jedoch über einen Zeitraum von 6 Monaten bis 1 Jahr signifikant reduziert. Es ist nicht möglich, diese Narben zu entfernen, aber einige Cremes und Feuchtigkeitscremes sind verfügbar, um sie zu lindern.

Brust kWas sind die Risiken einer Kürzungsoperation?

Wie bei jeder Operation gibt es bei Brustverkleinerungsoperationen bestimmte Risiken. Blutungen, Infektionen, Sensibilitätsverlust und Anästhesierisiken sind die Risiken einer Brustverkleinerung und vieler chirurgischer Eingriffe. Diese Risiken werden minimiert, wenn die erforderlichen Vorkehrungen getroffen werden.

Brust kWas ist der Heilungsprozess nach einer Kürzungsoperation?

Die Brustverkleinerung wird unter Vollnarkose zwischen 2-3 Stunden durchgeführt. Zwei Abflüsse werden platziert, um Blutungsprobleme während der Operation zu verhindern. Diese Abflüsse werden vom Arzt während der Kontrolle 2-3 Tage nach der Operation entnommen. Nachdem sich der Patient nach der Operation einige Stunden ausgeruht hat, wird er auf die Beine gebracht und es werden kurze Spaziergänge durchgeführt.

Nach der Operation bleibt der Patient eine Nacht im Krankenhaus und wird am nächsten Tag entlassen. Obwohl die Schmerzen in den ersten Tagen anhalten, kann diese Zeit mit ärztlichem Rat und regelmäßiger Einnahme von Medikamenten schmerzfrei vermieden werden.

Obwohl es zwei Tage nach der Operation eine Bewegungseinschränkung aufgrund von Drainagen gibt, wird die Bewegungseinschränkung im Wesentlichen beseitigt, wenn die Drainagen am Ende von Tag 2 entfernt werden.

exklusiver Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.