Di. Sep 17th, 2019

Mein Blog

Nur eine weitere WordPress Seite

Ist die Jahreszeit der Haartransplantation

2 min read


Es gibt eine Menge Informationsverschmutzung über Haartransplantation. Eine davon ist die falsche Annahme, dass die Haartransplantation in bestimmten Jahreszeiten, insbesondere im Winter, gesünder ist. Präsident des World FUE Institute Koray Erdogan, Ekim Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haar zu pflanzen, ist es Zeit für eine Haartransplantation. Es gibt absolut keine Jahreszeit, um auf eine Haartransplantation zu warten. “ Er sagt.

Es hat nichts mit dem Apostel zu tun.

Dr. Erdogan weist darauf hin, dass es eine falsche Wahrnehmung gibt, dass das Wetter für Haartransplantationen abkühlen sollte, und unterstreicht, dass dies nicht eng mit der Realität zusammenhängt. Dr. Koray Erdogan sagt:

Faktör Faktoren wie jahreszeitliche Unterschiede, Lufttemperatur und Niederschlag beeinflussen den Betrieb nicht im geringsten. Solange Sie sich für eine Haartransplantation entscheiden. Die Entscheidung für eine Haartransplantation erfordert ein breites Spektrum von Überlegungen, von der psychischen Bereitschaft über angemessene medizinische Bedingungen bis hin zur Auswahl des richtigen Arztes. Wenn Ihre Haartransplantation jedoch von einem Facharzt und einem Operationsteam durchgeführt wird, erzielen Sie unabhängig vom Wetter gute Ergebnisse. Sie müssen lediglich einen Zeitraum auswählen, in dem Sie genügend Zeit für sich selbst aufwenden und sich von den täglichen Belastungen in Ihrem geschäftigen Arbeitsplan fernhalten können. “

Sonnenschutz ist wichtig

Dr. Koray Erdoğan erklärte, dass es einige Regeln gibt, die nach der Operation befolgt werden sollten, wie bei allen chirurgischen Eingriffen.

„Ich rate meinen Patienten, sich während des Genesungsprozesses 2 bis 5 Tage auszuruhen, insbesondere wenn sie keine sportlichen Aktivitäten ausüben, die körperlichen Kraftaufwand erfordern, und wenn sie in einem Job arbeiten, der körperliche Anstrengung erfordert, empfehle ich, dass sie die Erlaubnis einholen. Es ist wichtig, dass Patienten ihren Kopf nach der Haartransplantation vor der Sonne schützen. Sie sollten 15 Tage lang nicht länger als 2 Stunden am Tag dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Aber das reicht, um einen Hut zu tragen. Der Hut muss aus Baumwolle sein und darf nicht enger werden. Es sollte auch häufig gewaschen werden und nicht zu starkem Schwitzen des Kopfes führen. “ sagt er Dr. Erdogan, Haartransplantation, der Pool und das Meer sollten nicht nur 15 Tage sein, fügte er hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.